Diego

Diego unser MainCoon Kater, geboren am 29.11.2011 in Kitzingen, leider viel zu früh von uns gegangen, hatte ein bewegtes Leben. Leider nicht immer erfreulich für Ihn.

Wir haben aber immer die Momente vor Augen in denen er uns genau diese Dankbarkeit zurückgab, die wir Ihm mit unserer vollen Unterstützung in seinen schweren Lebensjahren zukommen haben lassen.

Selten, eigentlich noch nie hatten wir eine verschmuste, zutrauliche Katze wie Diego. Die MainCoon Rasse wird ja nicht umsonst im Volksmund als „Hundkatze“ betitelt. Dies merkt man im wahrsten Sinne des Wortes auf Schritt und Tritt.

Diego hatte leider schon früh eine schwere OP, nachdem er ein Plastikstück verschluckt hat welches in seinem Darm hängen blieb. Diego hatte das „Pika-Syndrom“ sprich alles mögliche nicht nur angenagt sondern auch „gegessen“. Wir hatten zu seiner Zeit einen unzähligen Verschleiß zum Beispiel an Birkenstock, dessen Leder oder Gummi er mit Vorliebe verspeiste.

Selbst das beste Versteck fand er heraus um an die „leckeren“ Birkenstock zu gelangen.

….. leider hat sich Diego nach einer vermeidlich harmlosen OP nicht mehr erholt und ist an multiplem Organversagen viel zu früh von uns gegangen.

Diego's Baby Galerie:

Diego's Galerie

Ehemalige Katzen
admin

Felix

Leider wurde die „Felix“ zu einem späteren Zeitpunkt von unseren neuen Katzen

Weiterlesen »
Ehemalige Katzen
admin

Bino

Bino, „Keckse Bino“ hatte eine Vorliebe für Löffelbisquit und „Weihnachtsgutzle“ . Ungewöhnlich

Weiterlesen »
Ehemalige Katzen
admin

Sam

Zu Sam kann ich leider nicht viel Sagen, da ich Ihn kaum

Weiterlesen »
Ehemalige Katzen
admin

Lucy

Lucy, ein Persermix ist leider auch nach einem Hirnschlag viel zu früh

Weiterlesen »
Ehemalige Katzen
admin

Max

Max, geboren im April 2005,- der „treudoofe Max“, dies aber in einem

Weiterlesen »
Ehemalige Katzen
admin

Joy

Leider ist Joy viel zu früh mit knapp 4 Jahren von uns

Weiterlesen »
Show CommentsClose Comments

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.